Billard liegt im Trend

Rund um den Billardtisch ging es wieder auf der IFEX 2014, der Publikums- und Fachbesuchermesse für Billard, Dart und Tischfußball, die vom 20. bis 23. November 2014 in Stuttgart stattfand. Busch Billards war zum vierten Mal mit einem eigenen Stand vertreten, auf dem Billardtische und Billardzubehör gezeigt wurden.

Besonders gefragt waren professionelle Hightech-Billards sowie auch Designer-Billardtische, die man im Nu in einen Esstisch verwandeln kann.

Zu sehen gab es aber noch mehr: Präsentiert wurden Einsteiger-Queues für den Heimgebrauch, sowie auch hochwertige Queues von Lucasi und Players. Wer sich mehr Zeit nahm, konnte eine Partie Pool an einem der Billardtische spielen. Gerade jetzt, kurz vor dem Weihnachtsfest, stieg das Interesse besonders an - zeitweise war richtig viel los.

Busch Billards bedankt sich bei den Organisatoren und Beteiligten für die professionelle Abwicklung der Messe.

Hinweis: Die Abbildung zeigt den klassischen Billardtisch Opera, der auf Billardtisch Exklusiv präsentiert wird.

 

Informationen Busch Billards: billard-tische | tischkicker kaufen | billiard queues

Tags: billardtisch
Bitte die Zeichenfolge in das Textfeld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel