Der Snooker Billardtisch oder auch Snookertisch

Snooker ist eine spezielle Spielvariante des Billards. Es handelt sich hier um einen englischen Begriff, der laut seiner deutschen Übersetzung so viel heißt wie "jemanden in eine schlechte Lage bringen".

Der Snooker Billardtisch ist tatsächlich um einiges größer als ein Billardtisch für andere Spielarten wie beispielsweise Pool Billard. Die Snooker-Tische gehören zu den Turniertischen mit den größten Abmessungen. Laut offiziellen Maßangaben besitzt der Tisch eine Länge von 12-Fuß, was 3,66 Metern entspricht. Das Gewicht eines solchen Tisches kann bis zu weit mehr als 1.000 Kilogramm betragen. Die Höhe der Tische beginnt bei etwa 85 Zentimetern.

Im direkten Vergleich zu einem Billardtisch anderer Spielarten hat der Tisch für die Spielart Snooker eine besondere Spielfeldstruktur. Eingesetzt werden hier Kugeln mit unterschiedlichen Farben sowie den roten Kugeln. Unterteilt wird der Snooker Billardtisch in die Bereiche Black-Spot, Triangel, Center-Spot sowie Baulk-Line. Die Baulk-Line besitzt eine aus einem Halbkreis bestehende Markierung. Dieser Bereich dient beim Spielbeginn als Stoßbereich für die weiße Kugel.

Ein weiterer Unterschied dieses speziellen Tisches besteht darin, dass die Billardtaschen bzw. Löcher wie die Billardkugeln selbst wesentlich kleiner sind als bei anderen Spielarten und auch wesentlich mehr in die Bande eingezogen wurden als beispielsweise beim Pool Billard. Dieser Aufbau macht natürlich das Spiel für die Billardspieler wesentlich schwieriger. Aufgrund ihrer größeren Abmessungen und der Nutzung hochwertiger Materialien liegen die Preise für Snookertische auch etwas höher als die anderer Billardtische.

 

Billardqueues und Zubehör: billard queue marken | billardkugeln kaufen | billardesstisch

Bitte die Zeichenfolge in das Textfeld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.