Die Lucasi Cue Queens auch 2016 erfolgreich

Lucasi Cue Queens erfolgreich bei der Deutschen Billardmeisterschaft 2016

Die durch Busch Billards & Sports unterstützten "Lucasi Cue Queens" Ina Kaplan, Kristina Schagan und Jasmin Michel blicken auch 2016 auf eine sehr erfolgreiche Deutsche Meisterschaft zurück. Die nationalen Titelkämpfe fanden in der Zeit vom 05.-13. November in der Bad Wildunger Wandelhalle statt.

In der Disziplin 9-Ball standen sich im Finale Ina und Kristina gegenüber, wobei sich Ina zum wiederholten Male einen DM-Titel sichern konnte. Im 10-Ball war dann die Zeit von Kristina gekommen, die sich gegen die versammelte Konkurrenz durchsetzte und im Finale gegen die Berlinerin Veronika Ivanovskaia gewann. Letztgenannte hatte im 8-Ball ein besseres Abschneiden Kaplans verhindert, als sie im Halbfinale gegen die Siegenerin erfolgreich war.

Jasmin Michel blieb während der Meisterschaften zwar ohne Medaille, konnte sich aber stets im Vorderfeld platzieren. Insgesamt blicken die Cue Queens auf zwei Goldmedaillen, einmal Silber und zwei Mal Bronze zurück. Eine tolle Bilanz, zu der Busch Billards herzlichst gratuliert.

Wer die Cue Queens im Einzelnen sind, lesen Sie in unserem Beitrag Das Lucasi-Team Deutschland und die Cue Queens

© Fotos: Billardmagazin Touch

 

Queues - Kicker - Billard: snooker queue shop | tischkicker billard | 8 ft billard

Bitte die Zeichenfolge in das Textfeld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel